Wir sind normal für Sie da – Für Ihren Besuch in unseren Filialen ist kein COVID19-Test oder Termin notwendig. Mehr Infos finden Sie hier

Was ist eine Arbeitsplatzbrille

Für die Mehrheit der Deutschen gehört die Zeit vor dem Computerbildschirm mittlerweile zum Alltag und ist zur Selbstverständlichkeit geworden. Aber: Computerarbeit ist Schwerstarbeit für die Augen!

Viele Störfaktoren machen unseren Augen dabei zu schaffen: Spiegelungen, Reflexionen, ein falscher Sitzabstand zum Monitor sowie eine schlechte Beleuchtungssituation.

Die dadurch entstehende tägliche Überbeanspruchung der Augen führt schnell zu Ermüdungserscheinungen, Kopfschmerzen und erhöhter Lichtempfindlichkeit sowie zu trockenen und geröteten Augen. Experten bezeichnen dies als „Office-Eye-Syndrom“ („Büro-Auge-Syndrom“).

Hier schafft eine Arbeitsplatzbrille, auch als Bildschirmbrille oder Computerbrille bezeichnet, Abhilfe. Bei ROTTLER wird die Arbeitsplatzbrille für Sie individuell angefertigt und ist speziell auf die Entfernung zum Monitor (etwa 50cm) angepasst. Das Auge wird dadurch entlastet und ein angenehmes Arbeiten am Bildschirm ist möglich.

Wann ist eine Arbeitsplatzbrille sinnvoll?

Eine Arbeitsplatzbrille ist für alle Personen empfehlenswert, die Schwierigkeiten haben, den Bildschirm, die Tastatur oder die Schreibunterlage klar und deutlich zu erkennen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie bisher eine Brille tragen oder nicht. Denn die normalerweise verwendeten Brillen, wie zum Beispiel Gleitsichtbrillen oder Lesebrillen, oder auch Kontaktlinsen werden den speziellen Anforderungen an die Augen durch die tägliche Bildschirmarbeit nicht gerecht.

Folgende Beschwerden können ein Hinweise darauf sein, dass Ihre Augen bei der täglichen Bildschirmarbeit überfordert sind und Sie eine Bildschirmbrille benötigen:

  • Kopfschmerzen
     
  • verschwommenes Sehen
     
  • trockene, gerötete, tränende oder brennende Augen
     
  • schnelle Ermüdung
     
  • hohe Lichtempfindlichkeit

Verspannungen, vor allem im Bereich Nacken, Schulter, Arme, hervorgerufen durch eine ungesunde Sitzhaltung Vereinbaren Sie einen kostenlosen Sehtest in Ihrer ROTTLER Filiale und lassen Sie sich von unseren Spezialisten für Ihre individuelle Bildschirmbrille kompetent beraten.

Was unterscheidet eine Arbeitsplatzbrille von einer Gleitsichtbrille oder einer Lesebrille?

Eine Arbeitsplatzbrille ist exakt auf die Entfernungen an einem Bildschirmarbeitsplatz angepasst. Das heißt auf kurze bis mittlere Entfernungen von 50-70cm. Für diese Entfernungen zum Auge, in denen sich der Monitor sowie die Tastatur befinden, besitzen die Gläser der Arbeitsplatzbrille eine extra große Sehzone. Der untere Teil des Glases einer Arbeitsplatzbrille ist auf die Entfernung zum Schreibtisch und zur Tastatur abgestimmt. Der obere Teil dagegen auf das Sehen in die Ferne. Somit ist es für den Träger einer Arbeitsplatzbrille möglich, auch bei häufigen Blickwechseln zwischen Monitor, Tastatur, Unterlagen und Umfeld (Kollegen, Kunden) jederzeit deutlich zu sehen.

Im Gegensatz dazu besitzen Lesebrillen lediglich eine einzige große Sehzone für den Nahbereich, also für eine kurze Distanz von circa 30cm. Die Gleitsichtbrille besitzt zwei Sehzonen und ermöglicht damit ein scharfes Sehen im Nahbereich und in der Ferne. Scharfes Sehen auf den Bildschirm in einer Entfernung von etwa 50cm ermöglicht das Gleitsichtglas jedoch nur durch einen sehr schmalen Bereich in der Glasmitte. Daher sind Arbeitsplatzbrillen unerlässlich für langes Arbeiten am Bildschirm.

Wann ist eine Arbeitsschutzbrille empfehlenswert?

Es gibt besondere Arbeitsbedingungen, die das Tragen einer Arbeitsschutzbrille erfordern. Ob in industriellen Produktionsstätten, in Handwerksbetrieben oder in Laboren, es lauern viele Gefahren für Ihre Augen und Ihre Sehkraft. Fremdkörper, chemische Stoffe sowie heiße Flüssigkeiten führen schnell zu Reizungen und Entzündungen der Augen, können aber auch zu sehr schweren Verletzungen sowie zu einer dauerhaften Erblindung führen. Deshalb ist eine Arbeitsschutzbrille oftmals unverzichtbar. Eine besondere Herausforderung stellt die Arbeitsschutzbrille für Brillenträger dar. Bei ROTTLER erhalten Sie Ihre Arbeitsschutzbrille mit Sehstärke oder ohne Sehstärke.

Arbeitsplatzbrillen von ROTTLER

Bei Rottler bieten wir Ihnen eine große Auswahl verschiedener Brillen. Haben Sie weitere Fragen? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf oder besuchen eine ROTTLER Filiale in Ihrer Nähe. Unsere Experten beraten Sie gerne.