Optik Andrae und ROTTLER gehen gemeinsam in die Zukunft

05.11.2020

Gute Nachrichten für alle Nettetaler, die eine Brille oder Kontaktlinsen benötigen: Optik Andrae und der Neheimer Traditionsoptiker ROTTLER starten ab sofort in eine gemeinsame Optik-Zukunft.

Optik Andrae steht seit über 80 Jahren für höchste Kompetenz in Sachen Sehen und Aussehen in Nettetal. Auf der Suche nach einem Partner, mit dem das Unternehmen zukünftig für seine Kunden noch besser zum Thema Sehen aufgestellt ist, wurde der Augenoptiker schnell fündig. Ab sofort ist Optik Andrae neues Familienmitglied des sauerländischen Traditionsoptikers ROTTLER mit Sitz in Arnsberg-Neheim. Geleitet werden die Geschäfte künftig von ROTTLER-Geschäftsführer Paul Rottler. Das Familienunternehmen ROTTLER, das über 90 Standorte in NRW und Süd-Niedersachsen hat, steht für die bekannten familiären Ideale und wird den Kunden ausschließlich Vorteile bieten.

Das Wichtigste für die Kundinnen und Kunden in Nettetal sind jedoch die vertrauten Werte, die ihnen erhalten bleiben. Von der gewohnt guten und persönlichen Beratung und Qualität über die bekannten Ansprechpartner bis hin zu den umfassenden Serviceleistungen – all das wird es auch in Zukunft bei Optik Andrae geben. Mehr noch: Durch die Zusammenarbeit mit ROTTLER erwartet die Kunden getreu dem Firmenmotto „ROTTLER macht mich glücklich“ eine noch größere und exklusivere Auswahl an Brillen und Kontaktlinsen, hochwertige Markengläser von Hoya und ZEISS, sowie ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Zudem werden die Augenoptiker vor Ort ihren Kunden mithilfe modernster Messtechnik noch individueller zur Seite stehen können.

Bei dem in dritter Generation geführten Traditionsoptiker ROTTLER machen vor allem die Liebe für das augenoptische Handwerk und die tollen Momente mit der Kundschaft den Beruf täglich zur Berufung. „Wir freuen uns, dass wir mit Optik Andrae einen starken Partner in Nettetal gefunden haben. Gemeinsam können wir unsere Kundschaft getreu unserem Firmenmotto ‚ROTTLER macht mich glücklich‘ bestens vor Ort versorgen“, zeigt sich ROTTLER-Geschäftsführer Paul Rottler glücklich über die künftige Zusammenarbeit.

„Unser Firmenmotto steht in diesen Tagen aber auch für Verantwortung, maximale Hygiene, Nachhaltigkeit und vor allem Sicherheit. Natürlich sind wir ein Wirtschaftsunternehmen, aber in diesen Zeiten zählt in erster Linie unser aller Gesundheit. Mit Blick auf die neuen Maßnahmen von Bund und Ländern zur Einschränkung der Corona-Pandemie haben wir unsere ohnehin hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards noch einmal erhöht und werden diese bei Bedarf jederzeit anpassen. Natürlich gilt dies auch für unseren neuen Standort in Nettetal“, betont Paul Rottler.

Kontakt

Bei Fragen zu den Bereichen Augenoptik oder Hörakustik oder zum Unternehmen ROTTLER sind wir gerne für Sie da.


Wir bearbeiten Ihre Anfrage natürlich schnellstmöglich.

Anfrage stellen