Vom Tradi zu ROTTLER - Monika

am 21.10.2022

Mein Name ist Monika und befinde mich momentan im 3 Lehrjahr. Ich würde euch gerne einen kleinen Einblick über meinen Einstieg in die ROTTLER-Familie geben:


Zum Ende des letzten Jahres wurden wir positiver Weise von Paul Rottler, unserem Geschäftsführer und Natalie Lintzen, unserer Regionalleiterin für den Niederrhein mit einem persönlichen Besuch in unserer Filiale überrascht.
Bei diesem Besuch wurde uns verkündet, dass wir ab dem neuen Jahr zur ROTTLER-Familie gehören.


Nach dem Übergang in die Rottler-Familie konnte ich sehr schnell eine positive Veränderung meiner Ausbildung feststellen. Durch ROTTLER wurden mir viele verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten ermöglicht. Auch wir Auszubildenden sind immer herzlich eingeladen an Schulungen in unserer Firmenzentrale in Arnsberg teilzunehmen.
Die Zentrale besitzt auch eine große Lehrwerkstatt, bei der wir unser Wissen erweitern und uns mit anderen ROTTLER-Azubis austauschen können. Wir treffen uns alle 6 Wochen, um dort gemeinsam zu üben. Diese Möglichkeiten hatte ich vor dem Übergang zu ROTTLER nicht, da wir nur ein sehr kleines Team waren.


Des Weiteren wurde mir und den anderen Azubis ein IPad zum Lernen und weiterbilden zur Verfügung gestellt, was natürlich nicht selbstverständlich ist.
Darüber hinaus profitieren alle Kollegen und Kolleginnen an Bonusleistungen, wie z.B. einem Gesundheitsbonus und einem jährlichen Freibetrag für unsere eigenen Brillen und Kontaktlinsen.


Durch den Übergang in die ROTTLER-Familie wird unser Laden auch nach und nach modernisiert, sodass sich unsere Möglichkeiten, unsere Gäste perfekt zu beraten stetig verbessern können, um sie so noch glücklicher machen zu können.


Das war ein grober Einblick in die Veränderung meiner Ausbildung. Ich freue mich sehr die Möglichkeit bekommen zu haben und meine Ausbildung so verbessern zu können, sodass ich im nächsten Jahr meine Prüfung erfolgreich bestehen kann!


zurück zum Blog

Interesse?

Bei Fragen rund um das Thema Ausbildung und Bewerbung stehen wir Ihnen per Kontaktformular oder E-Mail zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Mail!